Wortgottesdienst

Einmal im Monat trifft sich der Franziskuskreis in einer Kapelle in Attendorn, um gemeinsam einen Wortgottesdienst zu feiern. Die Gestaltung lebt besonders von dem persönlichen Charakter. Denn wir bereiten die Wortgottesdienste in wechselnden Kleingruppen selbst vor. Auf diese Weise können sich von Mal zu Mal in Inhalt und Form unterscheiden. Neben unterschiedlichen Elementen der franziskanischen Spiritualität ist der Austausch im Glauben ein zentraler Bestandteil vieler Gottesdienste.

Zu den monatlich wechselnden Orten zählen die Kapellen des St.-Liborius-Seniorenhauses und des St.-Franziskushauses in Attendorn.

Besondere Highlights im Jahreskreis sind immer wieder unser Open-Air-Gottesdienst und unsere Adventsreihe, wenn wir uns in vier Wortgottesdiensten einem übergeordneten Thema widmen:

Adventsreihe: vier Wortgottesdienste vor Weihnachten
Die Vorweihnachtszeit, das Warten auf die “Ankunft” von Jesus – sie ist jedes Jahr etwas Besonderes. Aber sie ist meist auch besonders stressig: Alles muss geschmückt, eingekauft und vorbereitet werden.
Dem wollen wir entgegenwirken und gestalten aus diesem Grund an allen vier Adventswochenenden einen Wortgottesdienst. Das mag zunächst paradox klingen, doch die Gottesdienste können Momente der Ruhe und Besinnung bringen.
Ein übergeordnetes Thema verbindet alle Gottesdienste, die durch vier unterschiedliche Vorbereitende trotzdem nicht ihren individuellen Charakter verlieren und verschiedene Sichtweisen zulassen.
So kannst du den Kopf frei bekommen für das Ereignis, auf das alles hinausläuft und das eigentlich im Mittelpunkt stehen sollte: die Geburt von Jesus Christus.
Open-Air-Gottesdienst
Im Sommer, wenn sich die Landschaft selbst im Sauerland von ihrer schönsten Seite zeigt, veranstalten wir einen Open-Air-Gottesdienst. Denn was liegt näher, als die Schöpfung – ganz im franziskanischen Sinne – in der Natur selbst zu preisen, zu genießen und im wahrsten Sinne des Wortes hautnah zu erleben.
Der Gottesdienst ist verbunden mit einer Wanderung im Grünen und einem anschließenden Picknick.

Schau einfach mal vorbei. Wir freuen uns über alle Gäste, die die Wortgottesdienste besuchen!


Die Gottesdienste finden in der Regel statt:

  • am zweiten Samstag im Monat
  • um 18:00 Uhr 
  • in der Kapelle des St.-Liborius-Seniorenhauses oder des Franziskaner-Hofs in Attendorn. 

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen müssen wir flexibel auf die Lage reagieren. Entnimm die aktuelle Gestaltungsform des Wortgottesdiensts bitte dem Kalender und dem Monatsbrief. Vielen Dank!


Die kommenden Veranstaltungen:

Veranstaltungen im September–Dezember 2021

  • -
    Wortgottesdienst
  • -
    Wortgottesdienst
  • -
    Gottesdienst der Adventsreihe
  • -
    Gottesdienst der Adventsreihe
  • -
    Gottesdienst der Adventsreihe
  • -
    Gottesdienst der Adventsreihe

Entnimm alle weiteren Termine bitte dem Kalender.


Rückblick auf vergangene Veranstaltungen:

  • Gottes Quelle sein
    “Gottesdienst” – dieser Begriff trifft nicht mein Empfinden bei dieser warmherzigen, nahen und wohltuenden Zusammenkunft in Coronazeiten. – Liesel blickt zurück auf unseren Wortgottesdienst im April 2021.
  • Der geheimnisvolle Brief
    Der vierte und letzte Wortgottesdienst unserer Adventreihe 2020 stand unter dem Thema „Unterwegs mit den Krippenfiguren“. Und wieder einmal zeigte sich, wie viel kreative Energien in Zeiten von Corona freigesetzt werden.
  • “Auf dem Weg zu Krippe” – wörtlich genommen
    Der heutige Wortgottesdienst am Vorabend des dritten Advents bietet eine weitere neue Möglichkeit, gemeinsam im Geiste zu feiern. Dabei nimmt der Franziskuskreis das diesjährige Thema “Auf dem Weg zur Krippe” sehr wörtlich.
  • Unterwegs auf dem Weg zur Krippe… durch die Wüste
    Am Vorabend des zweiten Advents fand der nächste Wortgottesdienst des Franziskuskreises wieder in besonderer und innovativer Form statt.