Spirituelles Wochenende

Ein spirituelles Wochenende ist eine Auszeit vom Alltag. Hier schöpfen wir neue Kraft für Körper, Geist und Seele. Denn franziskanische Spiritualität gibt uns die Gelegenheit, (neue) Orientierung zu finden. Dadurch können wir unseren Horizont erweitern. Außerdem bietet sie die Gelegenheit, eingefahrene Einstellungen zu hinterfragen und zu überdenken.

In diesen Wochenend-Seminaren kommen Menschen mit ganz verschiedenen Lebens- und Glaubensgeschichten zusammen. Von Freitag bis Sonntag geben wir den Erfahrungen Raum und ermöglichen einen anregenden Austausch über Glauben, Gott und die persönliche Spiritualität.

Dabei begleiten uns verschiedene Referenten wie Br. Korbinian Klinger ofm vom Franziskaner-Orden, der spirituelle Begleiter Jan Frerichs oder die Autorin Andrea Schwarz.

Zwischen den Einheiten, beim gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensitzen bei einem Glas Wein am Abend kommen natürlich auch Unterhaltung und gesellige Runden nicht zu kurz.

Zweimal im Jahr dienen uns verschiedene Bildungshäuser in Nordrhein-Westfalen als Herberge. So kommen wir in der St.-Bonifatius-Bildungsstätte in Winterberg-Elkeringhausen oder im Bergkloster in Bestwig zusammen. Auch das Franziskushaus des Franziskaner-Klosters in Wiedenbrück gehörte bis zu seiner Auflösung zu unseren Zielen.

Die Anmeldung erfolgt über den Franziskuskreis. Nähere Informationen geben wir hier auf der Webseite und im Monatsbrief bekannt.

Sei auch du dabei! Wir freuen uns immer über neue Teilnehmende an den spirituelles Wochenende. Herzliche Einladung!


Die kommenden Veranstaltungen:

Entnimm weitere Informationen bitte dem Kalender.


Rückblick auf vergangene Wochenenden: