Monatsbrief Juli/August 2021: Fragen über Fragen

Mit dem Monatsbrief informieren wir zwölfmal im Jahr über alle wichtigen Infos und Termine rund um die Veranstaltungen des Franziskuskreises. Schon die Franziskaner-Brüder pflegten diese Tradition bis zur Schließung des Klosters. Hinzu kommen die „Perspektiven“ und unsere Rubrik „Weitergezwitschert – tierisch franziskanisch“, in denen wir einen spirituellen Blick auf aktuelle Themen werfen.

Lies hier die Ausgabe für Juli und August 2021 mit folgenden Themen:

  • Termine und News für Juli und August 2021
  • Perspektiven: „Suchende Fragen“ (Angela Selter)
  • Weitergezwitschert: „Die Eff-A-Kuh“ (Angela Selter)
  • „Was bedeutet eigentlich ZukunftsFreitag?“ (Maria Griese-Schulte)

Du kannst den Monatsbrief in diesem Beitrag online lesen oder ihn dir als PDF bequem herunterladen.

Wir wünschen eine gute Lektüre!


Liebe Leserinnen und Leser!

Wie bitte – so schnell geht ein Jahr rum?

Ich komme gerade von dem gemeinsamen Abendessen mit meinem (Noch-) Kollegium. Ich kann mich noch gut an das Abschlussessen vor den Sommerferien vor einem Jahr an gleicher Stelle erinnern. Mittlerweile hab ich das Referendariat in der Grundschule beendet und wechsele nun den Arbeitsplatz.

Ein Jahr, das manchen wegen der Pandemie quälend lang vorgekommen ist, verging bei mir wie im Flug. Deshalb frage ich mich: Wie bitte – so schnell geht ein Jahr rum?                                                                                                          (C.C.G.)

Fragen wirken auf die einen ganz treffend, während sie für andere total überflüssig, abwegig oder unpassend erscheinen. Fragen sagen also immer etwas über uns aus und die Reaktion auch etwas über unsere Mitmenschen.

Wer fragt, bekommt meist eine Antwort. Die ist nicht immer bequem. Ohne Frage bliebe die Reaktion zwar im Verborgenen, aber sie würde sich an anderer Stelle einen Weg an die Oberfläche suchen.

Was hat es also mit den Fragen auf sich? Wie sollten wir mit ihnen umgehen?

Das sind Fragen über Fragen – in diesem Falle: im wahrsten Sinne des Wortes. Und wir versuchen, in diesem Monatsbrief Antworten darauf zu finden. Nicht alle Antworten, aber zumindest einige. Nach einigen Monaten Pause zwitschern wir dazu auch endlich wieder etwas tierisch Franziskanisches.

Und wer sich fragt, was der Franziskuskreis in den langen Sommermonaten alles vorhat, findet die wichtigsten Antworten unter News & Termine. Bei diesem Monatsbrief handelt es sich um eine Doppelausgabe. Wir werden aber bei Bedarf die neuesten Aktualisierungen in einem Monatsbrief-Update in vier Wochen per E-Mail und auf unserer Webseite verkünden. Nun wünschen wir Euch eine gute Lektüre.

Pax et bonum  |  Pace e bene     Euer  Franziskuskreis